Zeichnen-Workshop Winter 21/22

Im Winterhalbjahr 21/22 habe ich Dienstag-Abend an einem offenen Atelier in der VHS teilgenommen und mich dabei ganz aufs Zeichnen konzentriert. Zum einen muss man nicht viel Material mit sich schleppen, zum anderen kann man in 2,5 Stunden auch schon eine einigermaßen vollständige Zeichnung hinbekommen – zumal wenn man mit Kohle arbeitet und so zwangsläufig auf Details verzichtet. Und schließlich vor allem auch: weil ich gerne zeichne und glaube, dass mir das Zeichnen sehr liegt. So habe ich einige Portraits und Ansichten meiner alten Heimat in Essen als auch der neuen Heimat in Bremerhaven erstellt: