Reiseberichte

Schon immer habe ich gerne gezeichnet. Vielleicht liegt mir das Zeichnen auch mehr als die Malerei. Vielleicht auch deshalb, weil ich gerne im Gegenständlichen bleibe. Aber sicher auch weil es für die Zeichnung nicht viel braucht, nicht viel Zeit, nicht viel Material.

Und so ist es naheliegend, dass ich auf Reisen auch gerne zum Bleistift oder Fineliner gegriffen habe. Manchmal habe ich auch Aquarellstifte dabei und dann braucht man eigentlich nur noch ein bisschen Spucke um die Zeichnung zu colorieren. Und so habe ich – erst recht seit der Sommerakademie 2016 (Workshop „urban sketching“)  auf Reisen immer ein kleines Heft und Stifte dabei.

In dieser Rubrik möchte ich Euch teilhaben lassen an unseren Reiseeindrücken.

Wümme Radweg 
Anfang August 2019 nutzen wir eine freie Woche für eine Radtour. Wir entscheiden uns für den Wümme Radweg. Er führt mit einer Nord- und einer Südroute von der Weser bis in die Lüneburger Heide. 
Mit dem Rad durchs Taubertal
Im August 2016 haben wir 4 Tage im Taubertal, genauer gesagt im kleinen Amtshotel direkt neben der Distelhäuser Brauerei Station gemacht. Von dort aus haben wir in 3 Etappen das Taubertal per Rad erkundet.
Lies mehr
Murnau

Auf den Spuren des blauen Reiter, Allgäu
Vom Taubertal fahren wir weiter in den Allgäu und finden ein schönes Quartier in Benediktbeuern. Nah beim Kloster und dem Waldschwimmbad direkt nebenan ist dies ein hervorragender Ausgangspunkt für Radtouren und Wanderungen. Jeder Tourentag beginnt mit einem herrlichen Frühstück auf der Wiese des Hotels …Lies mehr

Abstecher zur Weinstrasse, Pfalz
Auf dem Rückweg aus dem Allgäu machen wir noch für 3 Tage im Stiftsgut Keysermühle in der Pfalz Station. Wir radeln durch die Weinberge und wandern um den Staffelsberg und kümmern uns natürlich um unsere Weinvorräte.  
Lies mehr 

 

ausführliche Reiseberichte gibt es für Interessierte (Passwort bitte anfragen) zu:

Husky-Schlittentour in Lappland
Resis Traum war schon immer ein Urlaub in tiefverschneiten Landschaften,
die man auf Hundeschlitten durchstreift.
2018 sollte dieser Traum wahr werden.
Mehr unter: Lappland 2018
Lissabon
4 Tage in Lissabon zwischen Polyglott-Highlights und einfach mal nur die Atmosphäre dieser tollen Stadt aufnehmen. Dazu gehört die Fahrt mit der Tram 28, die Besteigung der Kastell-Mauern, die Bootstour nach Belem und vieles mehr, aber auch gutes Essen und Trinken.
Blätter einfach in unserem Fotobuch
Rundreise  durch Südnorwegen
Mit der Huskyschlittentour im Winter ist Resis Vorliebe für Skandinavien voll erwacht. Da Michael Skandinavien und speziell Norwegen näher liegt als Afrika, starten wir im sonnigen Frühsommer 2018 eine Rundreise durch Südnorwegen. Schon die Planung dieser Tour war eine spannende  Vorbereitung voller Vorfreude.
weiter:  
Norwegen 2018
Wandern im Elbsandsteingebirge, Bautzen und Görlitz
16. bis 24.September 2018, ein herrlicher Spätsommer!
Wir haben mit Annas Hof in Gohrisch ein perfektes Quartier gewählt, gut gelegener Ausgangspunkt für tolle Tageswanderungen mit einer hervorragenden Küche und
hübschem Biergarten.
weiter: Wandern im Elbsandsteingebirge