Kalender 2018

im Grünen Acryl, 70×100, 2017

Liebe Freunde,
nach einem guten Jahr mit neuen Freiräumen möchte ich Euch mit ein paar Ergebnissen dieser geschenkten  Zeit konfrontieren, ggf. auch erfreuen. 
Ein paar Infos zu meinen Mal-Aktivitäten in dieser „neuen Zeit“:

2017, der Weg in die Abstraktion 
In mehreren VHS-Workshops, im besonderen aber während der Sommerakademie 2017 habe ich in dieser Richtung gearbeitet.  Im 14-tägigen Workshop beim Braunschweiger Künstler Gerhard Scharnhorst habe ich gelernt „emotionaler“ zu malen, dem Zufall eine Chance zu geben. 

Um Euch und mich nicht zu überfordern habe ich auch noch einige gegenständliche Motive aus früheren Jahren in den Kalender eingebracht. 
Trotzdem ist auch das Kalenderblatt 11 „Schietwetter“ ein Beispiel für die „neue Freiheit“. Das Bild lag schon 2 Jahre als eher uninteressante Bremerhaven-Skyline in der Ecke. Im Workshop bin ich dann ermutigt worden, mit sehr flüssiger Farbe den Schneeregen einfach über das Bild zu spritzen – und mal zu riskieren ein Bild zu zerstören

Seit Dezember 2018 ist meine WEB-Seite online. Von diesem Zeitpunkt an habe ich dann das aktuelle die Kalenderblatt monatlich erläutert:

„Eure Lieblingsbilder“ 2018 waren laut Rückmeldung:

  • Schietwetter (11/2018)
  • Zauberwald (4/2018)