Sommerakademie 2018

Zeichnen mit Nejla Gür

Stierkampf, 2018

Punkt, Linie, Fläche, das gestalterische Element bewusst einsetzen und / oder experimentell eine neue Sicht der Dinge erschließen. Reduktion auf das Wesentliche und bei der Thematik Mensch und Bewegung Konzentration auf das Wie (und nicht auf das Was).

roter Akt, 2018

Das Zeichnen auf großen Flächen (Packpapier, 80×120) war eine Herausforderung für mich und gleichzeitig der Zwang auf Details zu verzichten. Das Colorieren der Zeichnung oder das Verstärken durch Tusche waren Techniken, die ich bisher kaum genutzt habe. Das Motiv Mensch haben wir durch schnelle Skizzen der Teilnehmer als Modell in verschiedenen Posen studiert, um diese dann in einer Zeichnung kompositorisch umzusetzen.

Konzentration auf das Wie (und nicht auf das Was). Diese Zielsetzung habe ich im Workshop vielleicht nicht ganz erreicht, aber ich werde mich im  Thema WIE (Bewegung, Emotionen,…) weiter versuchen. Nebenbei habe ich aber meine Zeichnungen um zusätzliche  Techniken erweitert.(Einsatz von Farbe, Tusche, Komposition einer Zeichnung aus vielen «Vorskizzen»,…