September 2021: Parktor Speckenbüttel

Das Parktor Speckenbüttel  von 1896 ist  das Wahrzeichen des Ortsteil Speckenbüttel und markiert als romantisches, mittelalterlich wirkendes Bauwerk den Eingang zum gleichnamigen Stadtpark. Der Park ist nur wenige Minuten zu Fuß von unserer Wohnung entfernt und somit ein ideales Ziel für einen Spaziergang. In meiner Reihe mit Bremerhaven-Motiven darf das markante Tor mit seinem hohen Walmdach und den Rundtürmen natürlich nicht fehlen.
Mit meiner Vorliebe für gegenständliche Motive habe ich die Corona-Zeit genutzt und mich mit Bremerhaven-Ansichten beschäftigt. Der typische Prozess beginnt mit einer schnellen Skizze (urban Sketching, Sommerakademie 2016), ggf. einer detaillierteren Zeichnung um das Motiv ganz zu erfassen, mehreren Aquarellskizzen um die Tonalität zu bestimmen oder auch ggf. verschiedene «Stimmungen» auszuprobieren. Und wenn das Ergebnis mir zusagt folgt dann noch eine oder mehrere Umsetzungen in Aquarell, Acryl oder manchmal auch in Öl.    

 

 

auch interessant :