Kalender 2021

Liebe Freunde,
mein neuer Jahres-Kalender 2021 ist da.
Wenn auch Du interessiert bist sende mir eine Nachricht (an mail@beckmannshagen.org).
Das Jahr 2020 war für uns alle sicher in einigen Bereichen mit Einschränkungen versehen. So hat sich für mich der „künstlerische Austausch“ in diesem Jahr in Luft aufgelöst: keine VHS-Kurse und vor allem keine Sommerakademie, die mich in den letzten Jahren doch immer wieder neu inspiriert hat. Dort bin ich zu einer freieren Gestaltung, zum „emotionalen (gegenstandslosen) Malen“ angeleitet worden. So musste ich mir neue Inspiration woanders suchen. Lies mehr …

 

Ergänzend zum Kalender gibt es auf meiner WEB-Seite jeden Monat zum aktuellen Kalenderblatt Zusatzinformationen (siehe folgende Tabelle). Und natürlich interessiert mich immer, welche Bilder Euch (besonders) gefallen. Das einfachste Feedback ist die Abstimmung. Gerne könnt Ihr weiter unten Euer Lieblingsbild 2021 wählen, bzw. darüber abstimmen.

Januar 2021: am Geesteufer
Der Wander- und Fahrradweg entlang der Geeste ist der schönste Weg um in die City zu kommen. Als Radler ist dies auch meine Standardroute. Der alte Kran dominiert die Szenerie und erinnert neben dem alten Werkstor als letztes Überbleibsel an die Rickmers Werft, bedeutender Teil der Bremerhavener Schiffsbau-Geschichte.
Eigentlich hatte ich nie mit dem Gedanken gespielt ….

Februar 2021: in stürmische See
Eigentlich ist das «Einfach-drauf-los-Malen» nicht mein Ding. In den Workshops der VHS, insbesondere in der Sommerakademie werde ich dann doch langsam dazu «geführt» das Motiv zu vergessen und einfach mich den Farben und der Komposition zu widmen. Dabei begutachten wir anschließend gegenseitig unsere Werke und drehen sie auf alle 4 Seiten, um zu beurteilen …

März 2021: Wremer Hafen
Nördlich von Bremerhaven liegt das Dorf Wremen.  Ein schönes Ziel für eine kleine Radtour ist der Kutterhafen mit dem markanten Leuchtturm, dem kleinen Preußen. Hier gibt es eine kleine Restauration mit einem hervorragenden Apfelkuchen, den man im Liegestuhl genießen und dabei in den Wolkenformationen Fantasiegestalten entdecken kann.  Auch kann man …
April 2021: Spiegelung am Abend
2011 habe ich im Folkwang-Museum die Ausstellung  «Im Farbenrausch» besucht. Seit dieser Zeit bin ich begeistert von den Expressionisten und bewundere wie sie mit mutigen Farben ihren Bildern einen intensiven Ausdruck verleihen. Seit der Zeit versuche ich auch «farbiger» zu werden, bleibe aber doch immer noch beim «Natur-Abmalen». Ein expressionistischer Ausdruck …
Mai 2021: Nachtcafe Bremerhaven

2020 habe ich mich etwas intensiver mit Vincent van Gogh beschäftigt. Wie schon in der Einleitung zum Kalender erwähnt habe ich versucht einige Motive in Bremerhaven mit den Augen von Vincent van Gogh «zu sehen».  Zu meinen Lieblingsbildern zählt vor allem auch das «cafe le soir» in Arles, welches für das Nachtcafe Bremerhaven Pate gestanden hat.  Die Farbigkeit ...

Juni 2021: Loschenturm
Mein nächstes Motiv – mit den Augen von Vincent van Gogh gesehen: der schiefe Turm von Bremerhaven. Der Loschenturm neigt sich nicht nur leicht nach Süden sondern ist auch der älteste Leuchtturm auf dem deutschen Festland, der noch in Betrieb ist. Erbaut wurde er 1855 von dem Architekten Simon Loschen. Der gut 40 Meter hohe Backsteinturm im gotischen Stil ist …

Juli 2021: rote Erde
Zur Abwechslung habe ich für den Juli ein eigentlich gegenstandsloses Bild aus der Sommerakademie 2019 ausgewählt. Aber so ganz gegenstandlos sind bei mir die abstrakten Gemälde dann doch nicht. Zumindest entsteht beim Malen auf eher zufällige Art dann ein Fantasiebild – häufig auch Fantasielandschaften…
August 2021: auf dem Jakobsweg

Unser Nachbar hat uns begeistert von seiner Wanderung auf dem Jakobsweg erzählt und das mit tollen Fotos unterlegt.
Immer auf der Suche nach interessanten Motiven bin ich seinem Wunsch nach einem „Erinnerungsgemälde“ gerne nachgekommen. Zunächst habe ich…

September 2021: Parktor Speckenbüttel

Das Parktor Speckenbüttel  von 1896 ist  das Wahrzeichen des Ortsteil Speckenbüttel und markiert als romantisches, mittelalterlich wirkendes Bauwerk den Eingang zum gleichnamigen Stadtpark. Der Park ist nur wenige Minuten zu Fuß von unserer Wohnung entfernt und somit ein ideales Ziel für einen Spaziergang.
In meiner Reihe mit Bremerhaven-Motiven  … lies weiter

Oktober 2021: Geestemünde
Die Skyline von Bremerhaven ist von der Wasserseite aus immer wieder faszinierend und ein wunderbares Motiv zum Malen. Hier ist es der Blick über die Geestemündung – gleichzeitig die Einfahrt in den Fischereihafen  – auf den Leuchtturm am Alten Hafen mit der Skyline im Hintergrund. So gibt es immer wieder neue Perspektiven für das gleiche Motiv.
Dabei experimentiere ich …lies weiter

November 2021: bewegte Spiegelung

Meine Vorliebe gilt der gegenständlichen Malerei. Gerne möchte ich festhalten, was ich sehe und wiedergeben warum mich das Motiv so fasziniert. In der Landschaftsmalerei sind das nicht nur die «beeindruckenden Kulissen» mit ihren Formen und Farben, sondern vor allem auch Licht und Schatten sowie die Spiegelungen des Wassers.
Die Spiegelungen des ruhigen, stehenden Wassers sind … lies weiter

Dezember 2021: Sternennacht über Bethlehem
Wie schon öfters erwähnt zählt Vinvent van Gogh zu meinen Lieblingsmalern. Meine favorisierten Gemälde habe ich gerne kopiert – aber dann auch für eigene Motive als Anleitung genutzt. In diesem Kalender findet Ihr 3 Bremerhaven-Motive im Stil von van Gogh. Aber eines seiner berühmtesten Bilder «starry night» animierte mich dazu die Szenerie nach Bethlehem zu verlegen.  …Lies weiter

Die Erläuterung zu älteren Kalenderblättern findet Ihr im Archiv.

Gerne könnt Ihr hier Euer Feedback über folgende Umfrage weitergeben.
(Bilder auswählen und auf «Vote-Buttom» klicken)

Wählt Euer Lieblingsbild 2021:

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.