August 2019: Marschhof mit Heudiemen

 

Marschhof mit Heudiemen, (nach Emil Nolde) 2017

Eigentlich ist die Aquarell-Malerei meine Lieblingstechnik. Vielleicht liegt es daran, dass man auch ohne großes Atelier sich für 2 Stunden dem Hobby widmen kann (ohne dann wieder 2 Stunden aufzuräumen).
Bei den Aquarell-Malern gehört Emil Nolde zu meinen Favoriten. Die Nass-in Nass-Verläufe, mit denen er den norddeutschen Himmel so farbintensiv und eindrucksvoll aufs Papier zaubert kann man natürlich nicht kopieren – aber man kann sich inspirieren lassen.
So wie hier bei dem «Marschhof mit Heudiemen», wobei mich auch hier zusätzlich das stark reduzierte nordeutsche Motiv und vor allem das Licht auf den Heudiemen beeindruckt hat.

Aquarell 40 x 30, 2018