Juni 2019: Spiegelungen

Spiegelung4, 2018

Die Spiegelungen in einem Waldsee sind ein wiederkehrendes Motiv, welches mir viel Raum für den spontanen und emotionalen Umgang mit Formen und Farben bietet.

Im Sommerworkshop 2017 habe ich «per Zufall» mein erstes Bild mit dem Thema «Spiegelungen» gemalt. Eigentlich habe ich damals das zufällige Ergebnis eines «emotionalen», gegenstandlosen Bildes geplant in Richtung einer Spiegelung weiter entwickelt und es dann Waldsee oder auch Zauberwald genannt.

Das Bild hat mir und anderen so gut gefallen, dass ich die Spiegelungen eines Waldsee dann noch mehrfach in verschiedenen Variationen eingefangen habe.

Actyl, 40 x 50, 2018