Porträt

Das Porträt ist für mich die hohe Kunst der Malerei.

Die charakterisierenden Züge mit wenigen Strichen wiedergeben ist mein Ziel. Zur Unterstützung habe ich auch schon einen Karikatur-Workshop belegt. Eine „knappe“ Skizze ist dann auch eine gute Vorlage für ein expressives Porträt.
Aber es bleibt schwer. Die Befindlichkeit des Porträtierten ist eine hohe Hürde.
Wesentlich einfacher sind „anonyme“ Modelle – keiner vergleicht, ob die Person wirklich getroffen ist.